10.2012: RiNo wird nun offiziel FCA-Supplier

Der FC Augsburg begrüßt auf seiner Homepage RiNo als neuen Sponsor:

 

RiNo ist Supplier des FC AugsburgDie RiNo Gebäudedienstleistungen GmbH & Co. KG ist seit dieser Saison Supplier des Fußball-Bundesligisten. Das Unternehmen mit Sitz in Königsbrunn bei Augsburg verantwortet seit dieser Saison die Reinigung und Instandhaltung der SGL arena und ist auf der Video-Eck-Bande sowie auf allen Gemeinschaftsdarstellungen der FCA-Sponsoren werblich präsent. Zudem erhält RiNo Business-Seats bei den FCA-Heimspielen. Das Sponsoring wurde von FCA-Vermarkter SPORTFIVE vermittelt.

Sowohl die Geschäftsführung als auch die Mitarbeiter von RiNo fühlen sich eng mit dem FC Augsburg verbunden. Wir sind daher froh und stolz, Supplier des Vereins zu sein und in der SGL arena unser Leistungsportfolio unter Beweis stellen zu können“, erläutert Heinrich Nowak aus der Geschäftsleitung von RiNo.

„Mit RiNo haben wir einen zuverlässigen Partner im Bereich der für uns sehr wichtigen Gebäudedienstleistung gefunden. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut und wir hoffen auf eine lange Fortsetzung der Kooperation“, so FCA-Geschäftsführer Peter Bircks.

SPORTFIVE-Teamleiter Rouven Kasper ergänzt: „Von dieser Partnerschaft profitieren der Verein und das Unternehmen im gleichen Maße – der FC Augsburg hat einen verlässlichen Kooperationspartner für die Gebäudedienstleistung und RiNo kann als junges Unternehmen durch das Engagement Bekanntheit aufbauen und mit dem Referenzprojekt SGL arena für sich werben. Mit der Geschäftsführung von RiNo besteht eine bereits langjährige Zusammenarbeit und so sind wir sicher die gemeinsamen Ziele des Engagements erreichen zu können.“